Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Strona startowaPodcastySpołeczeństwo
NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte
Podcast NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Dodaj
Audycja, w której mówią ludzie, o których się mówi: znane osobistości ze świata sztuki, kultury, polityki i towarzystwa.
Audycja, w której mówią ludzie, o których się mówi: znane osobistości ze świata sztuki, kultury, polityki i towarzystwa.

Dostępne odcinki

5 z 37
  • Denkerlust von Kopf bis Fuß: Philosoph Wolfram Eilenberger
    Wolfram Eilenberger ist Publizist, Journalist – und Philosoph. Seine Bücher „Zeit der Zauberer“ und „Feuer der Freiheit“ handeln von den großen und den schwierigen Zeiten für die Philosophie im 20. Jahrhundert. Beide waren enorme Erfolge bei Publikum und Kritik – vielleicht auch deshalb, weil Eilenberger mit der Leidenschaft eines Menschen denkt und schreibt, der immer das ganze Leben im Blick hat: Der Inhaber einer Trainerlizenz des DFB schätzt den FC Bayern München, lehnt aber den Videobeweis ab. Wie sieht der Philosoph die WM in Katar? Wie gehen Fußball- und Philosophieleidenschaft zusammen? Und warum ist Eilenbergers jüngstes Buch ausgerechnet eine Liebeserklärung an das Ruhrgebiet?
    11/28/2022
    50:42
  • Happy Birthday – Rosa von Praunheim wird 80
    Filmemacher, Autor, Theaterregisseur, Ikone der LGBTQ-Bewegung: Rosa von Praunheim. Mit seinem Film: "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt" wurde er Anfang der 1970er Jahre berühmt. Der Film wurde als Statement und Aufruf für ein Ende der Schwulen- und Lesbenunterdrückung verstanden und zur Initialzündung vieler Homosexuellenbewegungen. Rosa von Praunheims Filme "Die Bettwurst" (1971), "Stadt der verlorenen Seelen" (1983), "Überleben in New York" (1989) u.v.a. wurden zu weltbekannten Kultfilmen. Zuletzt feierte sein Projekt "Rex Gildo", eine Hommage an den Schlagersänger, großen Kinoerfolg. Am 25. November wird Rosa von Praunheim 80 Jahre alt. Wir gratulieren ihm in "NDR Kultur à la carte".
    11/25/2022
    54:51
  • Tigerfest - Tim Fischers Hommage an Georg Kreisler
    Als der legendäre Sprachkünstler Georg Kreisler 2001 seine Abschiedstournee gegeben hatte, trat sein Freund und Kollege Tim Fischer an, um von ihm "die Fackel der kultivierten Boshaftigkeit zu übernehmen". Am 18. Juli 2022 wäre Kreisler 100 Jahre alt geworden. Tim Fischer nimmt den runden Geburtstag zum Anlass, um den gebürtigen Wiener mit einer Hommage zu ehren. "Tigerfest" heißt das neue Programm, ein gleichnamiges Album ist gerade erschienen. Tim Fischer hat dafür in Kreislers Repertoire Neues gesucht und gefunden: zeitlos aktuelle Höhepunkte aus dem Gesamtkunstwerk eines optimistischen Pessimisten. Für sein Livekonzert bei NDR Kultur reduziert Fischer seine Band auf den fabelhaften Vibraphonisten Hauke Renken. Das Video gibt es anschließend auf ndr.de/extra.
    11/23/2022
    54:58
  • Anne-Sophie Mutter und Pablo Ferrández spielen Brahms
    Anne-Sophie Mutter und Pablo Ferrández, vielversprechender Newcomer der Klassik, haben Brahms Konzert für Violine, Cello und Orchester op. 102 gemeinsam eingespielt, zusammen mit der Tschechischen Philharmonie und mit dem Dirigenten Manfred Honeck. Das Werk von Brahms wird dabei mit Clara Schumanns Klaviertrio op. 17 kombiniert, mit Mutters langjährigem Partner Lambert Orkis. Johannes Brahms und Clara Schumann gehören für Anne-Sophie Mutter künstlerisch unbedingt zusammen. Clara, als Komponistin in einer Männerwelt unterwegs, wurde oftmals und lange Zeit übersehen. „Beide bewunderten sich künstlerisch und Johannes Brahms fragte sie oft um Rat“, so schreibt Anne-Sophie Mutter im booklet der neuen bei Sony erschienenen CD. Anne-Sophie Mutter hat sich neben ihrer eigenen Konzerttätigkeit seit Jahren die Förderung von musikalisch Hochbegabten auf die Fahnen geschrieben, darunter auch Pablo Ferrández, Cellist und Mitglied der Anne-Sophie Mutter Stiftung. Die Stipendiat*innen dieser Stiftung werden alle nach ihren individuellen Bedürfnissen unterstützt. Dies ist Mutter ein großes Anliegen, für das sie sich viel Zeit nimmt.
    11/21/2022
    54:56
  • Ohne Fleisch: Stefan Mann will die Landwirtschaft umbauen
    Die sogenannte „gutbürgerliche Küche“ ist auf unserem Teller sortiert: Kartoffeln, Gemüse, Fleisch. Der Agrarwissenschaftler Stefan Mann hegt große Zweifel, ob diese Kombination so nötig und sinnvoll ist. Sein leidenschaftlicher Appell: Menschen sollten aufhören, Tiere zu töten, Fleisch zu produzieren und Fleisch zu essen. Konsument*innen haben längstens ein Unbehagen, wenn sie im Supermarkt vor dem Fleischregal stehen. „Postletale Landwirtschaft“ heißt das Buch, das Stefan Mann geschrieben hat und das sich mit der thematischen Palette von Tierethik, Ökologie bis hin zu einer Transformation der Landwirtschaft, zu der das Töten von Tieren nicht mehr gehören würde, beschäftigt.
    11/18/2022
    54:55

Podobne stacje

O NDR Kultur - Klassik à la carte

Audycja, w której mówią ludzie, o których się mówi: znane osobistości ze świata sztuki, kultury, polityki i towarzystwa.

Strona internetowa stacji

Słuchaj NDR Kultur - Klassik à la carte, RMF FM i wielu innych stacji z całego świata za pomocą aplikacji radio.pl

NDR Kultur - Klassik à la carte

NDR Kultur - Klassik à la carte

Pobierz teraz za darmo i słuchaj radia podcastów z łatwością.

Google Play StoreApp Store

Stacje w grupie