Radio Logo
RND
Słuchaj {param} w aplikacji
Słuchaj Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur w aplikacji
(171.489)
Zapisz stacje
Budzik
Sleep timer
Zapisz stacje
Budzik
Sleep timer
Strona startowaPodcastyFilozofia
Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Podcast Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur
Podcast Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Dodaj

Dostępne odcinki

5 z 40
  • Non-binäre sexuelle Identität - Wenn weder die Kategorie "Frau" noch "Mann" passt
    Immer mehr Menschen können oder wollen sich keinem biologischen Geschlecht zuordnen. Für sie ist die Einteilung in Mann oder Frau eine soziale Konstruktion, die ihnen aufgezwungen wird. Kann von Non-Binären eine zweite sexuelle Revolution ausgehen?Von Eva Gutensohnwww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei
    1/23/2022
    5:57
  • Hatespeech und Gewalttaten - Die Verführbarkeit durch Sprache ist begrenzt
    Hass und Hetze nehmen zu, die Zahl politischer Straftaten auch. Es liegt nahe, das eine mit dem anderen zu erklären. Doch sind wirklich „toxische Narrative“ die Ursache von Radikalisierung? Philipp Hübl bezweifelt, dass Sprache diese Wirkmacht hat. Von Philipp Hüblwww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei
    1/23/2022
    4:33
  • Entwicklungspolitik - Wider den gut gemeinten Paternalismus
    Wenn alle so viel Ressourcen verbrauchen würden wie die Industrieländer, wäre der Planet in Windeseile ruiniert, sagt der Politologe Aram Ziai. Warum halten wir dennoch an der Überzeugung fest, wir wüssten am besten, wie der Rest der Welt zu leben hat?Aram Ziai im Gespräch mit Stephanie Rohdewww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei
    1/23/2022
    25:30
  • Ganze Sendung - Sein und Streit vom 23.01.2022
    Der Politologe Aram Ziai kritisiert einen eurozentristischen und in kolonialer Tradition stehenden Entwicklungsbegriff. Der Philosoph Philipp Hübl beleuchtet den Zusammenhang von Hatespeech und Gewalttaten. Außerdem: Wie erleben sich non-binäre Menschen in einer binären Gesellschaft?Rohde, Stephaniewww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei
    1/23/2022
    36:00
  • Coronakonflikte verstehen - Mit Nietzsche in der Booster-Schlange
    Puritanische Selbstbeschränkung gegen trotziges Beharren auf Ausschweifung: Nietzsche würde die Coronadebatten als Konflikt zwischen apollinischem und dionysischem Prinzip deuten, sagt Arnd Pollmann. Auf welche Seite würde sich der Philosoph schlagen?Von Arnd Pollmannwww.deutschlandfunkkultur.de, Sein und StreitDirekter Link zur Audiodatei
    1/16/2022
    4:58

O Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Strona internetowa stacji

Słuchaj Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur, RMF FM i wielu innych stacji z całego świata za pomocą aplikacji radio.pl

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin - Deutschlandfunk Kultur

Pobierz teraz za darmo i słuchaj radia podcastów z łatwością.

Google Play StoreApp Store

Stacje w grupie

Information

Ze względu na ograniczenia przeglądarki nie można bezpośrednio odtwarzać tej stacji na naszej stronie internetowej.

Możesz jednak odtworzyć stację tutaj w naszym radio.pl Popup-Player.

Radio